Navi Kinder FamilienNavi Menschen BehinderungPflege smallNave Pflege Altenbetreuung

BETREUBARES WOHNEN

Um die Lebensqualität und die Selbstständigkeit von ältere Menschen und Menschen mit Beeinträchtigungen gewährleisten zu können, hat es sich die AVS zur Aufgabe gemacht, neue Wohnformen zu schaffen. Durch den Einsatz einer Alltagsmanagerin im Betreubaren Wohnen wird sichergestellt, dass ältere Menschen möglichst lange und selbstständig in den eigenen vier Wänden leben können.

Zum Aufgabengebiet der Alltagsmanagerin zählen:

Regelmäßige Kontaktaufnahme mit den Mietern
Beratung, Information und Unterstützung bei organisatorischen
• Angelegenheiten (z. B. Pflegegeldantragstellung,
  Gebührenbefreiungen)
• Organisation von regelmäßigen Treffen und Ausflügen
• uvm.

Durch den Einsatz der Alltagsmanagerin wird die Selbstständigkeit der Mieter in der Lebensführung gestärkt, der Gemeinschaftssinn untereinander gefördert, die Lebensqualität erhöht und Krankenhaus- und/oder Heimaufenthalte verzögert bzw. verhindert.

Nachfolgende Betreubare Wohnanlagen werden von Seitens der AVS betreut:

• Betreubares Wohnen St. Andrä 119, 9433 St. Andrä
• Betreubares Wohnen Sittersdorf 101 c, 9133 Miklauzhof
• Betreubares Wohnen Domplatz 5 a, 9342 Gurk
• Betreubares Wohnen Techelwegerstr. 281 A,
  9535 Schiefling am See

KONTAKT

Mag. (FH) Dietmar Dürnberger
Fachbereichsleitung

Fischlstraße 40
9020 Klagenfurt am W.
M: 0664/832 78 70
E: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

DOWNLOAD