Navi Kinder Familien   Navi Menschen Behinderung   Pflege small   Nave Pflege Altenbetreuung

 


TAGESMÜTTER Einstiegsbild Tagesmuetter

ANGEBOT

Die kärntenweite Kinderbetreuung durch Tagesmütter, welche durch finanzielle Mittel des Amtes der Kärntner Landesregierung unterstützt wird, ist seit mehr als 40 Jahren ein etabliertes Betreuungsmodell für Kinder im Alter von 8 Wochen bis 10 Jahren. Ein wesentliches Merkmal ist die familiennahe und individuelle Betreuung und Förderung der Kinder sowie das flexible Angebot der Betreuungszeiten.
Tagesmütter arbeiten im Rahmen des Kärntner Kinderbildungs- und betreuungsgesetz (K-KBBG) und der Verordnung für Tagesbetreuung. Durch das K-KBBG und die Verordnung für Tagesbetreuung wird der individuelle Betreuungsrahmen für jede Tagesmutter festgelegt. Für ihre Tätigkeit hat jede Tagesmutter eine Bewilligung vom Amt der Kärntner Landesregierung ausgestellt bekommen. Tagesmütter betreuen, je nach räumlicher Kapazität und Anzahl der eigenen Kinder, bis zu 6 Kinder zeitgleich.

QUALITÄTSMERKMALE

Eine sorgfältige Auswahl der Mitarbeiterinnen ist für uns sehr wichtig.
Um dies gewährleisten zu können, erfolgt ein umfassendes und prozessorientiertes Auswahlverfahren in Kooperation mit der Fachabteilung der Kärntner Landesregierung und dem Institut für Bildung und Beratung - Verein „Kärntner Kinderbetreuung“.
Wir legen Wert auf Ausbildung, Fortbildung und Weiterbildung.
Alle Tagesmütter müssen eine fundierte pädagogische Fachausbildung (mind. 320 UE) absolvieren und verpflichten sich im Rahmen ihres Anstellungsverhältnisses zu regelmäßiger Fort- und Weiterbildung.
Tagesmütter arbeiten im Rahmen eines arbeitsrechtlich abgesicherten Dienstverhältnisses bei der AVS und unterliegen einer internen Dienstaufsicht. Die externe Aufsicht unterliegt der Abteilung 6. Bildung, Wissenschaft, Kultur und Sport der Kärntner Landesregierung.
Bei Bedarf haben Tagesmütter pädagogische und psychologische Fachberatung sowie externer Begleitung (Supervision).

VERTRAGSBEDINGUNGEN UND KOSTEN

Der Elternbeitrag für diese individuelle Betreuungsform richtet sich nach dem vereinbarten Betreuungsausmaß (sollte zwischen 60 und 164 Monatsstunden liegen) und beträgt € 2,20,- pro vereinbarter Stunde und Kind. Die Verpflegung ist in diesem Stundensatz bereits inkludiert.

IMAGEFILME


 

KONTAKT

 

 

Mag.a Claudia Schumnik
Fachliche Assistenz
T: 0463/512035 - 612
H: 0664/8327807
M: c.schumnik@avs-sozial.at

Irene Kristof
Verwaltungsassistentin
T: 0463/512035 - 613
M: i.kristof@avs-sozial.at

 

 

Sandra Sturm
Verwaltungsassistentin
T: 0463/512035-614
M: s.sturm@avs-sozial.at

 

   

 

KONTAKT


Klaus Abraham

Mag. Klaus Abraham
Fachbereichsleitung

Fischlstraße 40
9024 Klagenfurt am W.
T: 0463/512035-612
F: 0463/512035-610
E: tagesmuetter@avs-sozial.at