Navi Kinder FamilienNavi Menschen BehinderungPflege smallNave Pflege Altenbetreuung

ATZ ARBEITSTRAININGSZENTRUM

Das Arbeitstrainingszentrum der AVS unterstützt die berufliche und soziale Rehabilitation von psychisch beeinträchtigten Menschen. Zu den Zielen der Maßnahme, die bis zu 15 Monate dauern kann, gehören die Abklärung der Arbeitsfähigkeit und die berufliche und psychosoziale Integration in den Arbeitsmarkt. Dazu sind mehrere Faktoren notwendig:

• Soziale, psychische und physische Stabilisierung
• Förderung sozialer Kompetenzen und Vermittlung von
  Fertigkeiten für die persönliche Weiterentwicklung
• Vermittlung von beruflichen und sozialen Qualifikationen
• Förderung der Grundarbeitsfähigkeit
• Erarbeiten von individuellen beruflichen Perspektiven
• Erhöhung der Vermittlungschancen auf den ersten Arbeitsmarkt

Zur Zielgruppe gehören beschäftigungslose Personen, die an einer geistigen und/oder psychischen Behinderung im Sinne des § 300 ASVG leiden und durch den Erwerb der beschriebenen Qualifizierungsinhalte die Chance auf eine Wiedereingliederung in den Arbeitsmarkt verbessern können, sowie Personen mit einer psychischen Erkrankung und/oder psychosozialer Beeinträchtigung , die einen beruflichen (Wieder-) einstieg anstreben.

In den folgenden beruflichen Bereichen können die TrainingsteilnehmerInnen unter Anleitung ihre spezifischen handwerklichen Fähigkeiten in einer realitätsnahen Arbeitssituation trainieren: Küche, Schneiderei, Hauswirtschaft, Gärtnerei, Tischlerei und Instandhaltungsbereich.

Unser Team besteht neben den handwerklichen TrainerInnen aus klinischen- und Gesundheitspsychologinnen und einem Sozialpädagogen.

Schwerpunktmäßig erfolgt die Betreuung der TrainingsteilnehmerInnen durch psychosoziale Begleitung, Einzelgespräche und Gruppenangebote (psychoedukative Gruppe und körperorientierte Gruppe).

Die Kostenträger für die Maßnahme zur beruflichen Integration sind das Arbeitsmarktservice Kärnten, die Pensionsversicherungsanstalten und das Amt der Kärntner Landesregierung.

PSYCHOZOZIALES TEAM

KONTAKT

MMag.a Elisabeth Mandl
Fachbereichsleitung

Fischlstraße 40
9024 Klagenfurt am W.
T: 0463/512035
F: 0463/512035-210
M: 0664/832 76 34

E: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bürozeiten
Montag bis Donnerstag
von 7.30 bis 16.00 Uhr
Freitag
von 7.30 bis 13.00 Uhr

DOWNLOAD

Mag.a Ulrike REITERER
Klin.- und Gesundheitspsychologin
M: 0664/832 79 63

Mag.a Nicole Samitz
Psychologin
M: 0664/832 75 91

Mag.a Barbara SCHARF
Klin.- und Gesundheitspsychologin
M: 0664/832 74 38